Bohrkronen-Service


Als Fach­be­trieb für Beton­bohr und –säge­ar­bei­ten haben wir jeden Tag mit den unter­schied­lichs­ten Bohr­kro­nen zu tun. Im Dau­er­ein­satz bei wech­seln­den Unter­grün­den sind die Werk­zeu­ge gro­ßem Ver­schleiß aus­ge­setzt. Da die Anschaf­fung neu­er Bohr­kro­nen einen nicht uner­heb­li­chen Kos­ten­fak­tor dar­stellt, bie­tet sich der Wie­der­be­satz gebrauch­ter Kro­nen an.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für den Wiederbesatz von Bohrkronen.

Der Dia­mant­be­satz wird von uns durch Hart­lö­ten am Grund­kör­per aus Stahl befes­tigt. Vor­aus­set­zung für den Wie­der­be­satz ist ein ver­wen­dungs­fä­hi­ges Bohr­kro­nen­rohr. Es soll­te ohne Ris­se oder Ver­for­mun­gen ange­lie­fert wer­den, wes­halb zuvor eine Prü­fung des Rohrs erfol­gen muss. Je nach Zustand wird der Stamm­kör­per gekürzt.